Professionelle-Begleitung-Beratung_Header.jpg
Professionelle Begleitung & BeratungProfessionelle Begleitung & Beratung

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungsbereiche
  2. Psychosoziale Arbeit
  3. Professionelle Begleitung & Beratung

Professionelle Begleitung & Beratung

Ansprechpartner

Ingrid Schweiger
Bereichsleiterin

Tel.: 09221 690 98-17
Fax: 09221 690 98-16

schweiger(at)kvkulmbach.brk.de

Flessastr. 4
95326 Kulmbach

Eines haben alle psychischen Erkrankungen gemeinsam: Sie sind so individuell wie die Menschen, die mit ihnen leben. Jede und jeder von ihnen bringt seine eigene Geschichte mit, sieht sich ganz eigenen Herausforderungen gegenübergestellt und stellt eigene Lebensentwürfe bedingt durch die Erkrankung infrage.

Dieser Vielfalt tragen wir mit unserem Angebot der psychosozialen Arbeit Rechnung und sind bestrebt, individuelle Wege zu finden. Das Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen, den Alltag bejahend zu bewältigen und wieder optimistisch auf die Welt zu blicken sind die Ziele, die wir gemeinsam in den Blick nehmen. 

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unser Angebot: Das Adalbert-Raps-Haus für seelische Gesundheit, die betreuten Wohngemeinschaften und das betreute Einzelwohnen sind darauf abgestimmt, die Person in ihrer Individualität anzunehmen, abzuholen und auf ihrem ganz persönlichen Weg unterstützend zu begleiten.

Voraussetzungen

Mit unseren psychosozialen Betreuungsangeboten richten wir uns an Menschen, die aufgrund psychischer Beeinträchtigungen Unterstützung in unterschiedlichen Lebensbereichen benötigen. Voraussetzung ist das Vorliegen einer wesentlichen seelischen Behinderung nach SGB IX § 2. Konkret kann es sich dabei um Krankheitsbilder wie chronische Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis, manisch-depressive Erkrankungen, schwere Depressionen, Neurosen, Persönlichkeitsstörungen oder Suchterkrankungen handeln.

 

Finanzierung

Das betreute Wohnen im Adalbert-Raps-Haus für seelische Gesundheit und in unseren ambulanten Betreuungsangeboten fällt unter die sachliche Zuständigkeit des überörtlichen Sozialhilfeträgers. Zuständig für Stadt und Landkreis Kulmbach ist in der Regel der Bezirk Oberfranken, mit dem wir als Maßnahmeträger in engem Kontakt stehen. Bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres ist der Kostenträger das jeweilige Jugendamt.

Beratung

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gerne für ein persönliches Gespräch da, sollten Sie bzw. eine Angehörige oder ein Angehöriger weiterführende Informationen zu unserem Betreuungsangebot in der psychosozialen Arbeit wünschen. Sprechen Sie uns einfach vertrauensvoll an!

 

Wir sind für Sie da!


• persönliche, vertrauliche  Beratung
• Hilfe bei der Ermittlung des individuellen Bedarfs
• gemeinsames Erörtern der individuell passenden Betreuungsform
• Unterstützung bei der Kontaktaufnahme und Abwicklung mit dem Kostenträger