Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Hilfsgüter für die Ukraine: BRK unterstützt DRK- Hilfsgüterlieferung mit 12 Paletten Hygienesets

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat seit der Eskalation des Konflikts im Februar 2022 seine Unterstützung stetig ausgebaut. Weiterlesen

Friedliches „Rock im Park“ 2023 mit weniger Notfalleinsätzen

Die Einsatzleitung des Sanitätswachdienstes "Rock im Park" zieht nach insgesamt fünf Einsatztagen auf dem "Rock im Park"-Festivalgelände ein sehr positives Gesamtfazit. Weiterlesen

Rock im Park: Rettungskräfte greifen bei Herz-Kreislaufstillstand sofort ein

Der zweite Bühnentag (Samstag) war erwartungsgemäß deutlich einsatzreicher als der erste Tag. Weiterlesen

Rock im Park: Gemeldeter Brand löst Großeinsatz aus - schnelle Entwarnung

Die Einsatzleitung des Sanitätswachdienstes "Rock im Park" zieht eine positive Zwischenbilanz nach dem ersten Bühnentag am 2. Juni 2023. Um 17:18 Uhr wurde von einem Einsatzabschnitt ein funkender und brennender Stromverteilerkasten auf dem Festivalgelände gemeldet. Weiterlesen

Rock im Park: „Leitstelle Rock im Park“ meldet sich zum Dienst

Seit dem heutigen Donnerstagvormittag um 7:00 Uhr ist die Einsatzzentrale „Rock im Park“ besetzt und einsatzbereit. Alle Notfallmeldungen aus dem Veranstaltungsgelände gehen hier über die Notfallnummer 0700-91153010 ein und etwaige Notfalleinsätze auf dem Veranstaltungsgelände werden von hieraus koordiniert. Weiterlesen

Aufgrund jüngster Badeunfälle: Wasserwacht Bayern mit eindringlicher Warnung

Mit Beginn des Sommers steht die Wasserwacht Bayern bereit, wenn an bayerischen Gewässern wieder Hochbetrieb herrscht. So auch am vergangenen Wochenende an den bayerischen Seen. Weiterlesen

Ikarus: Über 200 Rotkreuz-Kräfte stehen für 33.000 Festivalbesucher*innen parat

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) übernimmt auch in diesem Jahr den Sanitätswachdienst beim IKARUS-Festival, das vom 26. bis zum 29. Mai auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens Memmingerberg stattfindet. Weiterlesen

4. Fachtagung „Drohnen im Bevölkerungsschutz“ in Ingolstadt

Am 20.05.2023 fand die 4. Fachtagung „Drohnen im Bevölkerungsschutz“ an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) statt. Über 100 Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und den Organisationen waren der Einladung Bayerischen Roten Kreuzes, der Stadt Ingolstadt und der THI gefolgt. Weiterlesen

Rotkreuz-Präsidentinnen attestieren Nachholbedarf im Katastrophen- und Zivilschutz

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, besuchte gemeinsam mit der Präsidentin des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Angelika Schorer, am Freitagvormittag die großangelegte und mehrtägige Katastrophenschutz-Übung des Bayerischen Roten Kreuzes, das „Großunfallsymposium 2023“, auf dem Standortübungsplatz Bodelsberg im schwäbischen Landkreis Oberallgäu. Weiterlesen

Kitas: Lösungen für Finanzierungsproblematik und Fachkräftemangel notwendig

Traditionell folgt am Montag nach Muttertag der Tag der Kinderbetreuung, der die wichtige Arbeit der pädagogischen Fachkräfte hervorhebt und ihnen entsprechend Anerkennung zollt. Weiterlesen

Seite 10 von 187.

zum Anfang