Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Über 5.800 Stunden kein Notarzt

Einer internen Erhebung des Bayerischen Roten Kreuzes zufolge fehlten im Zeitraum 1. Dezember 2019 – 6. Januar 2020 in über 5.800 Stunden Notärzte im Freistaat Bayern Weiterlesen

Der erste Monat nach Neueröffnung der BRK Tagespflege Ruppert-Villa ist vorbei! Die Senioren fühlen sich sehr wohl!

BRK Tagespflege Ruppert-Villa. Der erste Monat nach Neueröffnung der BRK Tagespflege Ruppert-Villa ist vorbei! Mit dem traditionellen Segensspruch "Christus mansionem benedicat" haben die Sternsinger aus der Pfarrgemeinde St. Hedwig die Tagespflege zum neuen Jahr 2020 unter Gottes Segen gestellt. Die Senioren der Tagespflege haben sich sehr über den Besuch der Sternsinger gefreut. Aber nicht nur diese Aktion fand bislang in der neuen BRK Tagespflege, die am 02.12.2019 neu eröffnet wurde, statt. Täglich erleben unsere Tagesgäste tolle Beschäftigungsangebote. Neben bezaubernden weihnachtlichen... Weiterlesen

Der BRK Rettungsdienst begrüßt einen neuen Azubi!

BRK Rettungsdienst Kulmbach. Bei der Jahresabschlussfeier des BRK Rettungsdienstes wurde Herr Maximilian Gaudig nun offiziell als neuer Auszubildender zum Notfallsanitäter begrüßt. Um zu testen, ob dieser Beruf was für ihn ist, absolvierte er zuvor ein freiwilliges soziales Jahr im Rettungsdienst. Dieses bestärkte ihn dann noch mehr diesen Beruf zu erlernen. Herr Gaudig konnte sich in einem anspruchsvollen Auswahlverfahren gegen andere Bewerber durchsetzen und freut sich über eine positive Zusage. Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen

Landesärztekammer verkennt Alltag im Rettungsdienst

Auf Anfrage der SWR gibt die Landesärztekammer Baden-Würtemberg eine Stellungnahme ab, die Notfallsanitäter hart trifft und in ihren Kompetenzen degradiert. Es müsse gewartet werden, bis ein Notarzt kommt. Weiterlesen

Zunehmende Gewaltbereitschaft

Am Freitagabend wurde ein Feuerwehrmann in Augsburg tödlich verletzt. Am Montagmorgen wurde ein Polizist mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. "Ich bin entsetzt", so Präsident Theo Zellner. "Wer Einsatzkräfte attackiert, trifft das Herz unserer Gesellschaft." Weiterlesen

Stellungnahme zur Dienstpflicht: "Mit Verpflichtung schwindet Attraktivität"

In einem Werkstattgespräch debattiert die CDU über eine allgemeine Dienstpflicht. Dabei gehe es auch um den Zusammenhalt der Gesellschaft, so Parteichefin Kramp-Karrenbauer. Weiterlesen

Meilenstein: Durchführung ärztlicher Maßnahmen für Notfallsanitäter bald möglich

Mit dem 2014 geschaffenen Berufsbild des Notfallsanitäters wurden Kompetenzen erweitert und die höchste nicht-ärztliche Qualifikation im Rettungsdienst geschaffen. Weiterlesen

Menschliches Leid lindern, humanitäre Katastrophe bremsen

Seit Anfang 2017 arbeitet die Rotkreuz-Gesellschaft von Bosnien und Herzegowina (nachfolgend RKBH) unter Extrembedingungen. Auf der sog. neuen Balkanroute wird Bosnien von tausenden Menschen auf dem Fluchtweg durchquert, mit dem Ziel den Weg weiter Richtung Norden antreten zu können. Weiterlesen

Massenkarambolage mit 34 Verletzten

Am Sonntagmorgen (gegen 7:20 Uhr) wurden Einsatzkräfte des Rettungsdienstes zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 7 (zw. den Anschlussstellen Marktbreit und Kitzingen in Ri. Kassel) alarmiert. Weiterlesen

Zutrittskampagne Assistenzhund Willkommen!

Ausgebildete Assistenzhunde sind für Menschen, die Epilepsie haben oder blind sind, eine lebensnotwendige Unterstützung im Alltag. Weiterlesen

Seite 1 von 40.

zum Anfang