Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Noch schneller Leben retten - Innenminister Herrmann präsentiert das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern"

Noch schneller Leben retten - Innenminister Joachim Herrmann präsentiert mit den Krankenkassen und den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern" - Rückmeldungen zum Projektzwischenstand im Rettungsdienstbereich Straubing sehr positiv. Weiterlesen

Noch schneller Leben retten - Innenminister Herrmann präsentiert das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern"

Noch schneller Leben retten - Innenminister Joachim Herrmann präsentiert mit den Krankenkassen und den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern" - Rückmeldungen zum Projektzwischenstand im Rettungsdienstbereich Straubing sehr positiv. Weiterlesen

Noch schneller Leben retten - Innenminister Herrmann präsentiert das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern"

Noch schneller Leben retten - Innenminister Joachim Herrmann präsentiert mit den Krankenkassen und den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern" - Rückmeldungen zum Projektzwischenstand im Rettungsdienstbereich Straubing sehr positiv. Weiterlesen

Noch schneller Leben retten - Innenminister Herrmann präsentiert das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern"

Noch schneller Leben retten - Innenminister Joachim Herrmann präsentiert mit den Krankenkassen und den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern" - Rückmeldungen zum Projektzwischenstand im Rettungsdienstbereich Straubing sehr positiv. Weiterlesen

Rotes Kreuz nimmt 88 schwer verletzte und erkrankte Kinder in Empfang

Der gestrige (19.08.2018) Einsatz sorgte auch bei erfahrenen Einsatzkräften für Stille und Betroffenheit: Friedensdorf International flog im Rahmen eines Hilfsfluges 88 schwer verletzte und erkrankte Kinder nach Deutschland ein. Weiterlesen

Rotes Kreuz nimmt 88 schwer verletzte und erkrankte Kinder in Empfang

Der gestrige (19.08.2018) Einsatz sorgte auch bei erfahrenen Einsatzkräften für Stille und Betroffenheit: Friedensdorf International flog im Rahmen eines Hilfsfluges 88 schwer verletzte und erkrankte Kinder nach Deutschland ein. Weiterlesen

Rotes Kreuz nimmt 88 schwer verletzte und erkrankte Kinder in Empfang

Der gestrige (19.08.2018) Einsatz sorgte auch bei erfahrenen Einsatzkräften für Stille und Betroffenheit: Friedensdorf International flog im Rahmen eines Hilfsfluges 88 schwer verletzte und erkrankte Kinder nach Deutschland ein. Weiterlesen

Rotes Kreuz nimmt 88 schwer verletzte und erkrankte Kinder in Empfang

Der gestrige (19.08.2018) Einsatz sorgte auch bei erfahrenen Einsatzkräften für Stille und Betroffenheit: Friedensdorf International flog im Rahmen eines Hilfsfluges 88 schwer verletzte und erkrankte Kinder nach Deutschland ein. Weiterlesen

Friedensdorf International fliegt über 90 verletzte und erkrankte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten nach Deutschland ein

Am 19. August 2018 erwartet das Bayerische Rote Kreuz, unter anderem gemeinsam mit den DRK-Kreisverbänden Köln-Porz und Solingen, einen Charter-Flug aus Afghanistan am Flughafen Düsseldorf. Friedensdorf International arbeitet seit Jahren mit dem Deutschen Roten Kreuz zusammen. Weiterlesen

Friedensdorf International fliegt über 90 verletzte und erkrankte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten nach Deutschland ein

Am 19. August 2018 erwartet das Bayerische Rote Kreuz, unter anderem gemeinsam mit den DRK-Kreisverbänden Köln-Porz und Solingen, einen Charter-Flug aus Afghanistan am Flughafen Düsseldorf. Friedensdorf International arbeitet seit Jahren mit dem Deutschen Roten Kreuz zusammen. Weiterlesen

Seite 106 von 160.

zum Anfang