Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Die Strafbarkeit von Flüchtlingshelferinnen und -helfern

In den letzten Wochen und Monaten verfolgen wir eine Debatte, die uns als DRK aufhorchen lässt. Mitarbeitenden und ehrenamtlich Engagierten von Verbänden, Hilfsorganisationen und zivilgesellschaftlichen Organisationen droht eine Strafbarkeit, wenn sie bestimmte Informationen an Ratsuchende, Mentees oder Bewohnerinnen und Bewohner in Flüchtlingsunterkünften weitergeben. Weiterlesen

Die Strafbarkeit von Flüchtlingshelferinnen und -helfern

In den letzten Wochen und Monaten verfolgen wir eine Debatte, die uns als DRK aufhorchen lässt. Mitarbeitenden und ehrenamtlich Engagierten von Verbänden, Hilfsorganisationen und zivilgesellschaftlichen Organisationen droht eine Strafbarkeit, wenn sie bestimmte Informationen an Ratsuchende, Mentees oder Bewohnerinnen und Bewohner in Flüchtlingsunterkünften weitergeben. Weiterlesen

Die Strafbarkeit von Flüchtlingshelferinnen und -helfern

In den letzten Wochen und Monaten verfolgen wir eine Debatte, die uns als DRK aufhorchen lässt. Mitarbeitenden und ehrenamtlich Engagierten von Verbänden, Hilfsorganisationen und zivilgesellschaftlichen Organisationen droht eine Strafbarkeit, wenn sie bestimmte Informationen an Ratsuchende, Mentees oder Bewohnerinnen und Bewohner in Flüchtlingsunterkünften weitergeben. Weiterlesen

Gelungene Prämiere des ersten BRK Seniorenkreises in den neuen Räumlichkeiten des BRK Kreisverbandes in Kulmbach

Eine tolle erste Veranstaltung in den neuen Räumlichkeiten des BRK Kreisverbandes Kulmbach. Die erste Einweihung begann mit dem Seniorenkreis am 11.4.2019 inmitten der Stadt Kulmbach. Weiterlesen

Flutkatastrophe im Iran: BRKler im Iran im Einsatz

Das Deutsche Rote Kreuz entsendete Mark Hofmann, Mitglied des Bayerischen Roten Kreuzes, in seiner Funktion als verantwortlichen Delegierten am 6. April 2019 in den Iran. Weiterlesen

Flutkatastrophe im Iran: BRKler im Iran im Einsatz

Das Deutsche Rote Kreuz entsendete Mark Hofmann, Mitglied des Bayerischen Roten Kreuzes, in seiner Funktion als verantwortlichen Delegierten am 6. April 2019 in den Iran. Weiterlesen

Flutkatastrophe im Iran: BRKler im Iran im Einsatz

Das Deutsche Rote Kreuz entsendete Mark Hofmann, Mitglied des Bayerischen Roten Kreuzes, in seiner Funktion als verantwortlichen Delegierten am 6. April 2019 in den Iran. Weiterlesen

Erhebliche Defizite im nationalen Krisenmanagement

Der Katastrophenschutz in Bayern und Deutschland befindet sich inmitten eines großen Wandels geprägt von Herausforderungen und neuen Entwicklungen. Zugleich sind die Organisationen zunehmend mit mehr Risiken als noch vor zehn Jahren konfrontiert Weiterlesen

Erhebliche Defizite im nationalen Krisenmanagement

Der Katastrophenschutz in Bayern und Deutschland befindet sich inmitten eines großen Wandels geprägt von Herausforderungen und neuen Entwicklungen. Zugleich sind die Organisationen zunehmend mit mehr Risiken als noch vor zehn Jahren konfrontiert Weiterlesen

Erhebliche Defizite im nationalen Krisenmanagement

Der Katastrophenschutz in Bayern und Deutschland befindet sich inmitten eines großen Wandels geprägt von Herausforderungen und neuen Entwicklungen. Zugleich sind die Organisationen zunehmend mit mehr Risiken als noch vor zehn Jahren konfrontiert Weiterlesen

Seite 72 von 159.

zum Anfang