Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Gesamtverbandliche Antworten finden

Wechsel auf höchster Führungsebene: Am 1. Dezember 2017 wählte die DRK-Bundesversammlung in Berlin einstimmig Gerda Hasselfeldt zur neuen Präsidentin. Damit ist die CSU-Politikerin die erste Frau an der Spitze des Deutschen Roten Kreuzes. Weiterlesen

Gesamtverbandliche Antworten finden

Wechsel auf höchster Führungsebene: Am 1. Dezember 2017 wählte die DRK-Bundesversammlung in Berlin einstimmig Gerda Hasselfeldt zur neuen Präsidentin. Damit ist die CSU-Politikerin die erste Frau an der Spitze des Deutschen Roten Kreuzes. Weiterlesen

Gesamtverbandliche Antworten finden

Wechsel auf höchster Führungsebene: Am 1. Dezember 2017 wählte die DRK-Bundesversammlung in Berlin einstimmig Gerda Hasselfeldt zur neuen Präsidentin. Damit ist die CSU-Politikerin die erste Frau an der Spitze des Deutschen Roten Kreuzes. Weiterlesen

Hindern statt Helfen

Schaulustige geraten zusehends zum Problem für Rettungskräfte. Eine zutiefst beunruhigende Tendenz, der es mit aller Kraft entgegenzutreten gilt. Von der Sichtschutzwand bis zur Strafverhängung: Diese Maßnahmen helfen den Helfern. Weiterlesen

Hindern statt Helfen

Schaulustige geraten zusehends zum Problem für Rettungskräfte. Eine zutiefst beunruhigende Tendenz, der es mit aller Kraft entgegenzutreten gilt. Von der Sichtschutzwand bis zur Strafverhängung: Diese Maßnahmen helfen den Helfern. Weiterlesen

Hindern statt Helfen

Schaulustige geraten zusehends zum Problem für Rettungskräfte. Eine zutiefst beunruhigende Tendenz, der es mit aller Kraft entgegenzutreten gilt. Von der Sichtschutzwand bis zur Strafverhängung: Diese Maßnahmen helfen den Helfern. Weiterlesen

Menschen helfen - im Rettungswagen

 

8.30 Uhr an einem Dienstag: Der Funkmeldeempfänger am Gürtel piept eindringlich. Die Integrierte Leitstelle schickt den Rettungswagen zu einer Hausarztpraxis, ein Patient mit Verdacht auf Darmverschlingung mit starken Bauchschmerzen muss in die Klinik. Wenige Sekunden später sitzt das Team im Wagen. Mit Blaulicht und Martinshorn fahren sie schnellstens und vorsichtig die zehn Kilometer bis zum Einsatzort.

In der Arztpraxis sitzt ein älterer Mann im Behandlungszimmer auf der Liege, daneben die Arzthelferin, die versucht, eine Infusion zu legen, um ein Schmerzmittel zu geben. Seine Schmerzen...

Weiterlesen

Menschen helfen - im Rettungswagen

 

8.30 Uhr an einem Dienstag: Der Funkmeldeempfänger am Gürtel piept eindringlich. Die Integrierte Leitstelle schickt den Rettungswagen zu einer Hausarztpraxis, ein Patient mit Verdacht auf Darmverschlingung mit starken Bauchschmerzen muss in die Klinik. Wenige Sekunden später sitzt das Team im Wagen. Mit Blaulicht und Martinshorn fahren sie schnellstens und vorsichtig die zehn Kilometer bis zum Einsatzort.

In der Arztpraxis sitzt ein älterer Mann im Behandlungszimmer auf der Liege, daneben die Arzthelferin, die versucht, eine Infusion zu legen, um ein Schmerzmittel zu geben. Seine Schmerzen...

Weiterlesen

Menschen helfen - im Rettungswagen

 

8.30 Uhr an einem Dienstag: Der Funkmeldeempfänger am Gürtel piept eindringlich. Die Integrierte Leitstelle schickt den Rettungswagen zu einer Hausarztpraxis, ein Patient mit Verdacht auf Darmverschlingung mit starken Bauchschmerzen muss in die Klinik. Wenige Sekunden später sitzt das Team im Wagen. Mit Blaulicht und Martinshorn fahren sie schnellstens und vorsichtig die zehn Kilometer bis zum Einsatzort.

In der Arztpraxis sitzt ein älterer Mann im Behandlungszimmer auf der Liege, daneben die Arzthelferin, die versucht, eine Infusion zu legen, um ein Schmerzmittel zu geben. Seine Schmerzen...

Weiterlesen

H+DG

Die H+DG, Handels- und Dienstleistungsgesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes mbH, weiß, was Helfer brauchen und gerne tragen: Von ihr werden nahezu alle nationalen Hilfsorganisationen im wahrsten Sinne des Wortes magisch angezogen. Weiterlesen

Seite 98 von 169.

zum Anfang