Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Luftrettungsspezialisten der Wasserwacht retten Frau nach zwei Tagen aus Baumkrone

Die Air Rescue Specialists (ARS) der Wasserwacht Bayern konnten heute mit einem Hubschrauber der ADAC-Luftrettung eine Frau aus einer Baumkrone in einem Wald bei Neu-Ulm retten. Sie hatte dort aufgrund des Hochwassers zwei Tage lang ausgeharrt bis heute die rettende Hilfe kam. Ebenso wurden heute in allen Gebieten Erkundungsflüge durchgeführt. Weiterlesen

BRK weiterhin im Dauereinsatz – Bundeskanzler Scholz dankt Einsatzkräften

Die Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes sind weiterhin im Einsatz gegen das Hochwasser. Es wird erwartet, dass sich die Pegel im Laufe des Tages Richtung Niederbayern verlagern. Weiterlesen

„Air Rescue Specialists“ der Wasserwacht Bayern retten Familie aus der Luft

Zu einer besonderen Rettungsaktion wurden die „Air Rescue Specialists“ der Wasserwacht Bayern mit einem Hubschrauber der Polizei Bayern gerufen. Weiterlesen

Bayerisches Rotes Kreuz unterstützt mit tausenden Einsatzkräften: Wasserwacht Bayern mit allen Wasserrettungszügen im Einsatz

Die Wassermassen halten große Teile des Freistaats weiterhin im Ausnahmezustand. Aktuell befinden sich sämtliche, bayernweit verfügbare Wasserrettungszüge der Wasserwacht Bayern im Einsatz. Einzig der Wasserrettungszug aus Schwaben pausiert derzeit nach einem Dauereinsatz von Freitagnacht bis zum heutigen Sonntag, 14 Uhr. Weitere Regenfälle sind angekündigt. Weiterlesen

Wasserwacht evakuiert mehr als 130 Personen

Das Hochwasser hält viele Teile Bayerns fest in Atem: Seit Stunden befinden sich Einsatzkräfte im Dauereinsatz. Hochwasserbedingt kommen bayernweit, vor allem entlang der Donau von Neu-Ulm bis nach Passau, eine Vielzahl an Einsatzkräften des Bayerischen Roten Kreuzes zum Einsatz. Weiterlesen

Mehr als 150 Wasserrettungskräfte in erhöhter Alarmbereitschaft

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen in wechselnder Intensität. Aufgrund der prognostizierten Pegelstände im Südwesten Bayerns erhöht die Wasserwacht Bayern ab dem heutigen Freitagabend (20:00 Uhr) die Alarmstufe für die Wasserrettungszüge Schwaben, Oberbayern und Ober-/Mittelfranken von Alarmstufe 1 auf Alarmstufe 2. Die Wasserrettungszüge Niederbayern/Oberpfalz und Unterfranken bleiben weiterhin auf Alarmstufe 1. Weiterlesen

Warnung vor extrem ergiebigem Dauerregen in Bayern: Vorbereitung hilft im Ernstfall

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor ergiebigem, extrem ergiebigem und teils gewittrigem Dauerregen in wechselnder Intensität vom morgigen Freitag bis einschließlich Sonntag. Weiterlesen

#Zeitreise: "Es zählt immer der Mensch"

Friedrich "Fips" Huber ist seit 65 Jahren bei der Wasserwacht in Herrsching und eines der wichtigsten Gründungsmitglieder. Die Kolleg*innen des Projektes "BRK Zeitzeugen" haben mit ihm gesprochen - über Bombenalarm in der Schulzeit, selbstgebaute Boote, minimalistische Tauchausbildungen, echte Kameradschaft und den Zauber des Anfangs. Weiterlesen

43 BRK-Einsatzkräfte nach rund 20 Stunden Einsatz wieder zurück in Bayern

Heftige Regenfälle haben am Freitagabend und Samstagmorgen vor allem im Saarland, aber auch in anderen Teilen Südwestdeutschlands zu schweren Überschwemmungen und Erdrutschen mit hohen Sachschäden geführt. Weiterlesen

Bayerische Wasserrettungskräfte unterwegs in das Saarland

Im Saarland gilt nach Dauer- und Starkregen Hochwasseralarm. Wasserrettungskräfte der Wasserwacht Bayern sind nun unterwegs in das Saarland. Weiterlesen

Seite 1 von 186.

zum Anfang