Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Feldtest der BRK Sicherheitsforschung: MoPlas2Dekon PRO – Neue Wege der Desinfektion

Im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt MoPlas2Dekon Pro der Sicherheitsforschung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) konnte erfolgreich der Ansatz einer chemikalienfreien Dekontamination von mit Krankheitskeimen verseuchten Gegenständen unter Verwendung eines mobilen Plasmabehandlungssystems nachgewiesen werden. Weiterlesen

Preisverleihung in Nürnberg: DRK-Geschichtspreis geht an die Bereitschaftsjugend des Bezirksverbandes Ober- und Mittelfranken

Der erstmals ausgeschriebene DRK-Geschichtspreis (‚Castiglione-Preis‘) geht an ein Projekt in Bayern. Die Bereitschaftsjugend im Bezirksverband Ober- und Mittelfranken des Bayerischen Roten Kreuzes erhielt am 16.02.2024 den Preis für ihr digitales Exit-Game ‚Helft Henry!‘ und gehört damit zu den ersten beiden Gewinnern dieses Preises überhaupt. Weiterlesen

Tag des Notrufs am 11.02.2024: Immer mehr Notrufe

Anlässlich des europäischen Tags des Notrufs am 11. Februar 2024 weist das Bayerische Rote Kreuz (BRK) auf die steigende Zahl fehlgeleiteter Notrufe unter der Notrufnummer 112 hin. Die 112 ist in vielen europäischen Ländern die offizielle Notrufnummer, immer öfter wird sie gewählt, obwohl hierfür keine Indikation vorliegt. Weiterlesen

Weltkrebstag am 4. Februar: Kinderkrebshilfe „BALU“

Das Projekt "BALU"-Kinderkrebshilfe, eine Initiative des BRK-Kreisverbands Altötting, steht als Symbol für Hoffnung und Stärke in Zeiten, in denen Familien durch Krebserkrankungen erschüttert werden. Weiterlesen

#Zeitreise: "Ich habe über 120 Katastrophen geregelt"

Das BRK Zeitzeugenprojekt hält den wichtigen Wissensschatz von Zeitzeug*innen für die Nachwelt fest. In #Zeitreise erzählen wir von den Geschichten ausgewählter Zeitzeugen. In dieser Episode sprechen wir mit Rudolf Cermak. Er war fast sein ganzes Berufsleben lang beim Bayerischen Roten Kreuz. Als Katastrophenschutzbeauftragter, Leiter des Landesnachforschungsdienstes, als Abteilungsleiter Rettungsdienst, in der Leitstelle, Beschaffungsstelle - um nur einige seiner Stationen zu nennen. Warum er das Rote Kreuz für eine der besten Organisationen der Welt hält und welche Abenteuer er in seiner... Weiterlesen

Digitales Qualitätsmanagement im Rettungsdienst besiegelt

In den vergangenen Monaten stellten sich insgesamt 19 BRK Kreisverbände, die der QM-Matrix angehören, einer weiteren Herausforderung: dem Zertifizierungsverfahren „Qualitätssiegel digitales Managementsystem“. Weiterlesen

Müttergenesungswerk: Karin Baumüller-Söder wird Schirmherrin - Eltern stärken heißt Familien stärken

Das Bayerische Rote Kreuz hat seit 2023 den Vorsitz des Müttergenesungswerks in Bayern inne. Karin Baumüller-Söder, Ehefrau des Bayerischen Ministerpräsidenten, hat bei einem Besuchstermin in der AWO Seenlandklinik Lindenhof in Gunzenhausen die Schirmherrschaft über das Gremium übernommen und sich in einer Gesprächsrunde mit Müttern ausgetauscht. Weiterlesen

BRK fordert Stärkung bestehender Strukturen und warnt vor ‚Verramschung‘ sozialer Berufe

Seit der Aussetzung der Wehrpflicht und dem damit verbundenen Ende des Zivildienstes im Jahr 2011 wird in der Bundesrepublik der Diskurs um die Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht ständig aktualisiert. Weiterlesen

Eisregen und Blitzeis: Ehrenamtliche Einheiten verstärken Rettungsdienst

Aufgrund der Glatteisgefahr in vielen Teilen Bayerns hat das Bayerische Rote Kreuz in den betroffenen Regionen entsprechende Vorsorgemaßnahmen zur Aufrechterhaltung der Versorgung der Bevölkerung getroffen. Weiterlesen

BRK zur Migrationsdebatte: Menschenverachtender Diskurs nicht zielführend

Das Bayerische Rote Kreuz beobachtet mit großer Sorge einen zunehmend menschenverachtenden Ton in der Diskussion um die nationale Migrationspolitik. Weiterlesen

Seite 1 von 184.

zum Anfang