Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Vorstellung des Projekts AMBOSafe bei Bundesministerin Anja Karliczek

Tagtäglich sind Einsatzkräfte und Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens Gewaltakten ausgesetzt. Um diese Situation zu verbessern, wurde das Projekt AMBOSafe im Rahmen des Programms „Anwender Innovativ – Forschung für die zivile Sicherheit“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Weiterlesen

Vorstellung des Projekts AMBOSafe bei Bundesministerin Anja Karliczek

Tagtäglich sind Einsatzkräfte und Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens Gewaltakten ausgesetzt. Um diese Situation zu verbessern, wurde das Projekt AMBOSafe im Rahmen des Programms „Anwender Innovativ – Forschung für die zivile Sicherheit“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Weiterlesen

Vorstellung des Projekts AMBOSafe bei Bundesministerin Anja Karliczek

Tagtäglich sind Einsatzkräfte und Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens Gewaltakten ausgesetzt. Um diese Situation zu verbessern, wurde das Projekt AMBOSafe im Rahmen des Programms „Anwender Innovativ – Forschung für die zivile Sicherheit“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Weiterlesen

Vom Zivildienstleistenden zum Kreisgeschäftsführer – ein Gespräch mit Andreas Lehner

"Ohne meinen Zivildienst 1996 im BRK Landshut wäre ich heute sehr wahrscheinlich nicht da wo ich jetzt bin." Das sagt Andreas Lehner, Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes Landsberg am Lech, heute 25 Jahre später über seine Zeit als Zivi. Was ihn besonders geprägt hat und wie es für ihn nach dem Zivildienst weiterging. Weiterlesen

Vom Zivildienstleistenden zum Kreisgeschäftsführer – ein Gespräch mit Andreas Lehner

"Ohne meinen Zivildienst 1996 im BRK Landshut wäre ich heute sehr wahrscheinlich nicht da wo ich jetzt bin." Das sagt Andreas Lehner, Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes Landsberg am Lech, heute 25 Jahre später über seine Zeit als Zivi. Was ihn besonders geprägt hat und wie es für ihn nach dem Zivildienst weiterging. Weiterlesen

Vom Zivildienstleistenden zum Kreisgeschäftsführer – ein Gespräch mit Andreas Lehner

"Ohne meinen Zivildienst 1996 im BRK Landshut wäre ich heute sehr wahrscheinlich nicht da wo ich jetzt bin." Das sagt Andreas Lehner, Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes Landsberg am Lech, heute 25 Jahre später über seine Zeit als Zivi. Was ihn besonders geprägt hat und wie es für ihn nach dem Zivildienst weiterging. Weiterlesen

„Pandemie führt vor Augen, wie ernst es um Pflege steht“

Zum internationalen Tag der Pflegenden am 12. Mai 2021 fordert das Bayerische Rote Kreuz grundlegende Anpassungen, Verbesserungen und Aufwertungen der Pflegeberufe. Weiterlesen

„Pandemie führt vor Augen, wie ernst es um Pflege steht“

Zum internationalen Tag der Pflegenden am 12. Mai 2021 fordert das Bayerische Rote Kreuz grundlegende Anpassungen, Verbesserungen und Aufwertungen der Pflegeberufe. Weiterlesen

„Pandemie führt vor Augen, wie ernst es um Pflege steht“

Zum internationalen Tag der Pflegenden am 12. Mai 2021 fordert das Bayerische Rote Kreuz grundlegende Anpassungen, Verbesserungen und Aufwertungen der Pflegeberufe. Weiterlesen

Drohnen im Bevölkerungsschutz – die Zukunft ist jetzt!

Das Bayerisches Rote Kreuz (BRK) führte am Samstag, den 08.05.2021 gemeinsam mit der Technischen Hochschule Ingolstadt den zweiten „Fachtag Drohnen im Bevölkerungsschutz“ durch. Weiterlesen

Seite 12 von 159.

zum Anfang