Aktuelles_Header.jpg
MeldungenMeldungen

Meldungen

Zukunft

Weit über 1.000 Auszubildende, davon über 500 in der Altenpflege tätig, Schülerinnen und Schüler, Berufspraktikantinnen und -praktikanten und Freiwillige im FSJ oder BFD haben beim zehnten Starttag Ausbildung in der Stadthalle Fürth mit ihrer Anwesenheit signalisiert: Das Bayerische Rote Kreuz ist unser Ausbilder Nummer eins, mit ihm möchten wir ins Berufsleben starten! Weiterlesen

Startschuss für die Zukunft

Landesversammlung beschließt Zukunftsprojekt. Die Zukunft des Bayerischen Roten Kreuzes schon heute gestalten: Unter diesem Motto stand die 39. Landesversammlung des Bayerischen Roten Kreuzes am 20. Juli 2019 in Kempten im Allgäu. Im Fokus standen die Beratung und Verabschiedung der Ergebnisse des Verbandsentwicklungsprojektes „BRK der Zukunft“. Eine Zwischenbilanz. Weiterlesen

Zutrittskampagne Assistenzhund Willkommen!

Ausgebildete Assistenzhunde sind für Menschen, die Epilepsie haben oder blind sind, eine lebensnotwendige Unterstützung im Alltag. Weiterlesen

Tolle Aktionen im BRK Seniorenheim Haus Rotmaintal

BRK Seniorenheim "Haus Rotmaintal". Auch in diesem Jahr feierten die Senioren im Haus Rotmaintal wieder das alljährliche Herbstfest. Am 11.10. fand das Fest mit frischgemachten „Küchla“ zum Kaffeetrinken seinen Auftakt. Für gute Stimmung Sorgte Rainer Eichner, der die Senioren mit altbekannten Liedern zum schunkeln und mitsingen einlud. Den Höhepunkt des Herbstfestes stellte das Abendessen dar, wo auf Wunsch der Senioren  ein „Siedwurstessen“ veranstaltet wurde.

Am 15.10. bescherten die beiden Musiker Herr Albrecht und Herr Zahorsky den Senioren im Haus Rotmaintal zwei unvergessliche...
Weiterlesen

Der BRK Rettungsdienst Kulmbach begrüßt zwei neue Mitarbeiter

Der Rettungsdienst Kulmbach begrüßt zwei weitere neue Mitarbeiter in ihren Reihen, nachdem erfolgreich die Abschlußprüfung zum Notfallsanitäter abgelegt wurde. Weiterlesen

Bundestag muss Rechtssicherheit für Notfallsanitäter zulassen

Seit der Einführung des neuen Berufsbildes der Notfallsanitäter agieren diese in Rechtsunsicherheit, beispielsweise dann wenn ein Patient starke Schmerzen hat, ein Notarzt nicht umgehend zur Verfügung steht und der Notfallsanitäter Betäubungsmittel verabreicht. Weiterlesen

Luftretter aus ganz Deutschland üben Tau-Einsatz

Fast 40 Luftretter aus der gesamten Bundesrepublik übten am Freitag, den 18.10.2019, die Rettung von Personen mithilfe des Rettungstaus. Weiterlesen

„Den Tagen mehr Leben geben, nicht dem Leben mehr Tage.“

 

Wir reden nicht gerne über den Tod. Und noch viel weniger wollen wir über das Sterben nachdenken. Die Wahrheit ist jedoch, dass der Tod wie alles andere auch zum Leben dazugehört und dass wir über ihn reden und ihn nicht ausblenden oder tabuisieren dürfen.
Die meisten Menschen werden völlig unerwartet und vor allem unvorbereitet mit dem Tod konfrontiert. Unvorbereitet mag ein seltsames Wort in diesem Zusammenhang sein, denn wie kann man sich auf so etwas vorbereiten? Es geht aber nicht um Akten und Unterlagen, Pläne und Vorkehrungen, sondern meistens um das, was vorher war. Um die Dinge, die...

Weiterlesen

Nach Unfall mit Rettungswagen: Keine schweren Personenschäden

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2410 Höhe Autobahnausfahrt Neuendettelsau kam es am 2. Oktober 2019 gegen 16:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem LKW und Rettungswagen. Weiterlesen

Ausbildung ist im BRK Chefsache

Jährlich empfängt der Präsident des Bayerischen Roten Kreuzes, Theo Zellner, die Berufsstarterinnen und -starter des Bayerischen Roten Kreuzes in der Stadthalle Fürth. Zum 10-jährigen Jubiläum des „BRK-Starttages“ übertrifft das BRK die bisherigen Teilnehmerzahlen. Weiterlesen

Seite 20 von 65.

zum Anfang